STANDORT Landkreis Starnberg

BAUJAHR 2019

BAUWEISE Holzständerbau

ARCHITEKTUR Fichtl Holzbau

Ein ausgeprägter Hang zum Interior Design und das exzellente Stilempfinden der Baufamilie verwandeln das schicke Holzhaus am Starnberger See in einen Traum für alle Designliebhaber. Hell und freundlich präsentiert sich das Haus hinter einer Fassade aus heimischer Lärche. Durch große, bodentiefe Fenster und Glasschiebeelemente fällt in die Wohnbereiche des Erdgeschosses viel Tageslicht, das von weiß gestrichenen Wänden und von einem hellen Boden aus gespachteltem Zementestrich reflektiert wird.

Mit viel Liebe zum Detail und einem hohen Qualitätsbewusstsein wurden die Räumlichkeiten der vierköpfigen Familie eingerichtet. Ausgewählte Einzelstücke schmücken dabei die durchweg stimmige Innenraum- und Farbgestaltung, die durch Reduktion und Leichtigkeit besticht. Die moderne Architektur des Hauses spiegelt dieses Designverständnis wider. Helle Räume, klare Linien und gezielt gesetzte Kontraste prägen die Ästhetik und Architektur bei diesem Bauwerk. Aufgrund einer Hanglage bot sich eine Unterkellerung an. Große Fenster sorgen für viel Helligkeit und machen die Räume im Untergeschoss zusätzlich bewohnbar.